Willkommen, wir sprechen Russisch
Добро пожаловать, мы говорим и по-русски!

Sprechzeiten

MO  8.00-12.00 & 14.30-19.00
DI  8.00-12.00 & 14.30-18.00
MI  8.00-12.00 & nach Vereinb.
DO  8.00-12.00 & 14.30-18.00
FR  8.00-12.00 & nach Vereinb.

und nach Vereinbarung

 Zahnarzt Alexander Schafigh - TERMINHOTLINE TERMINHOTLINE - 02222 98 90 60

Sportmundschutz -
Airbag für Ihr Lachen

Sportlich aktiv zu sein ist etwas sehr gutes. Unsere Sportarten werden jedoch immer schneller und gefährlicher. Wer allerdings in eine TOP-Ausrüstung investiert, sollte dabei den Schutz für seine Zähne nicht vergessen. Häufig wird an Kopf-, Knie- und Ellenbogenschützer gedacht, doch leider nicht an die Zähne!

Doch wie sieht es da eigentlich mit unserem Lachen aus?
Sportmundschutz

Ob beim Moutainbiking, Rollerbladen, Reiten oder bei Kampfsportarten:
Schon bei einem leichten ungünstigen Schlag können Zähne und Kiefer schwer beschädigt werden. Nicht nur ist die Wiederherstellung teuer und schmerzhaft, sondern es gehen auch Zeit und Geld sowie Ihr wunderschönes Lachen verloren! Soweit muss es gar nicht kommen. Individuell kieferorthopädisch angepasste Mundschutzsysteme sichern Ihr Lachen bestens. Der Airbag für Ihr Lachen - damit Sie beim Sport Ihren Körper und nicht Ihr Lachen fordern.

Mundschutz zur Vorbeugung von sportbedingten Zahn-, Mund- und Kiefer-verletzungen

Ein paar Fakten...

  • Verletzungen im Zahn- und Mundbereich sind die häufigsten Sportverletzungen - die meisten wären vermeindbar.²
  • Jedes Jahr werden etwa 5 Millionen Kinder wegen Sportverletzungen in amerikanischen Krankenhäusern behandelt.²
  • Die Kosten für die Erhaltung bzw. Wiederherstellung eines Zahnes sind um ein vielfaches höher als der Preis für einen zahnärztlich hergestellten Mundschutz.²
  • Jeder Kontaktsportathlet hat je Saison eine 10%ige Chance eine Zahn- und/oder Mundverletzung zu erleiden. Bezogen auf die gesamte Laufbahn sind dies 35 - 56%.²
  • Das Risiko, eine Zahnverletzung zu erleiden, ist ohne Mundschutz 60mal höher.²
  • Die 'American Dental Association' hält fest, dass ein optimal angepasster Mundschutz die Wucht eines Schlages auf den Kiefer dramatisch herabsetzt.³

² Dental Injury Fact Scheet, National Youth Sports Foundation for the Prevention of Athletic Injuries, Inc. Needham, Mass 1992

³ American Dental Association, Council on Dental Materials, Mouth Protectors and Sports Team Dentists; JADA 1984; 109: 84-7

Sportmundschutz

Der individuell hergestellte Mundschutz schlägt einen 'Boil & Bite Typ' (Mundschutz in kochendes Wasser legen, erhitzen und dann reinbeißen) um Längen. Denn bei der Auswahl des richtigen Mundschutzes berücksichtigen wir die Art des betriebenen Sports, eine eventuelle kieferorthopädische Behandlung, durchbrechende Zähne, Karies oder natürlich auch das Fehlen von Zähnen. Für ein Maximum an Sicherheit sollte daher der individuelle Mundschutz immer die erste Wahl sein.

Für jede Sportart und deren Anforderungen bekommen Sie von uns den passenden Sportmundschutz.

Der Mundschutz wird für Sie individuell hergestellt.
So bekommen Sie ganz einfach Sicherheit mit hohem Tragekomfort.

Quelle: http://www.erkodent.de
Siehe auch: http://www.zm-online.de/m5a.htm?/zm/21_01/pages2/zmed1.htm
Fachartikel der führenden Zahn-Traumatologen